Die Wetteraussichten

Tja, was wünschen wir uns für unsere Tage in Schweden; leckere Prinsesstarta vom Bäcker nebenan, zwei begeisterungsfähige und anschmiegsame Hauskatzen, mindestens einen gesichteten Elch um die entsprechenden Anfragen aus der Heimat positiv beantworten zu können, einen ABBA-Classics-Abend im schwedischen TV und … Schnee. Und beim Thema Schnee gibt der Wetterdienst schon so etwas wie ein Versprechen ab. Hurra. Schnee in Smaland. Bald.

4 Gedanken zu “Die Wetteraussichten

  1. Hej, hej – für mich darf der Schnee noch warten bis ich in Galtos angekommen bin, aber dann!
    Der „Nachfolger“, oder Stefanies Onkel, Klaus, Maier. Im August 2002 besuchte ich die Villa-Vilan schon einmal, es gibt nur einen Begriff dafür: „Ein wunderbares Plätzchen um die Seele so richtig baumeln lassen zu können.“ Ich freue mich, Sie kennen lernen zu dürfen.

    Gefällt 1 Person

    1. Hej, wir sind schon jetzt mächtig neidisch – Sie bleiben ja noch sehr viel länger auf dem „wunderbaren Plätzchen“. Dafür dürfen Sie auch ein bisschen neidisch sein auf uns … Wir sind schon das fünfte Mal vor Ort. Wir freuen uns auf Sie.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s