Saugut

Von wegen Anfänger – nach dem Sortieren von Kindheitserinnerungen ist nun klar; Chrisi bringt jede Menge Erfahrungen aus Arbeitseinsätzen im Saustall mit. Ihre Eltern haben dies gestern mit ausdrucksstarker Mimik und dem Hinweis auf ein stark riechendes Kind bestätigt. Donautal – Klettern – Lagerfeuer – Camping beim Bauernhof … die alten Zeiten eben. Trifft sich gut – denn in Smaland warten zwei Schweine (die Eltern der beiden) auf uns. Saugut. Bald.

7 Gedanken zu “Saugut

  1. Wir wünschen Euch tierischen Spaß und hoffentlich kein saukaltes Wetter. Und ich kann Euch beruhigen – bei Findus und Pettersson haben die Hühner auch normal gegackert (zumindest in der deutschsprachigen Version). Viel Spaß und Vorsicht vor dem Hahn!
    Gruß York

    Gefällt 1 Person

  2. Arbeit, die Freude macht, ist schon zur Hälfte fertig.

    Wie cool! Wir wünschen euch viel Freude bei eurer neuen Arbeit (-;
    …aber bitte nicht nur die Hälfte der Schweinchen füttern…

    Gefällt 1 Person

      1. Weiss ich gerade nicht, aber auf eine Einladung könnten wir reagieren. Ich weiß nur nicht, wie schnell.
        Und vorher muss meine Stimme wieder aus Chile da sein.

        Gefällt 1 Person

      2. Ich arbeite daran.. Voraussichtlich im Juni 2x, dann Nov… irgendwann wird es passen – aber dann machen wir vorher noch einen Selfie-Kurs (-:

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s